30.04.2020

#MeinBootUndIch – Fleur de Sel

Martine und Christian Le Cléach, die kurz vor dem Lockdown nach Griechenland zu ihrer Dufour 455 zurückgekehrt waren, berichten uns von ihren unglaublichen Erfahrungen. Sie nehmen ihre Navigation im hohen Norden wieder auf, in der Ostsee, im Mittelmeer und auch als Solisten bei der Transquadra mit der Dufour 36, bevor sie schließlich die „Fleur de Sel“ erwerben, eine Segelyacht, die in der Bretagne vor Anker liegt und für Martine und Christian Le Cléach weit mehr als ein Ferienboot geworden ist.